Kirchenmusik

Neuer C-Kurs für Organistinnen und Organisten

ab 13. August 2022

Das Erzbistum Paderborn bietet nach den Sommerferien 2022 eine zweijährige Ausbildung (C-Kurs) an, die zur nebenberuflichen Tätigkeit als Organist und/oder Chorleiter befähigt. Angesprochen sind musikalisch Interessierte mit entsprechenden instrumentalen und vokalen Fähigkeiten, die in einer Aufnahmeprüfung nachzuweisen sind. Die Aufnahmeprüfung kann für das Dekanat Hagen-Witten ab sofort beim Dekanatskirchenmusiker Herrn Dr. Vorbeck abgelegt werden. Nach bestandener Aufnahmeprüfung erhält jeder Teilnehmer in praktischen und theoretischen Fächern wöchentlichen Unterricht, der im jeweiligen Dekanat durchgeführt wird.

Am 13. August 2022 wird zwischen 11-16 Uhr zu einer Auftaktveranstaltung ins Haus Immaculata nach Paderborn eingeladen. In den Herbstferien 2022 und 2023 finden in Paderborn zentrale Werkwochen statt, die erste Werkwoche ist vom 10.-14. Oktober 2022, ebenfalls im Haus Immaculata in Paderborn. Innerhalb dieser Wochen werden die Fächer Musikgeschichte, Orgelbau und Liturgik unterrichtet und weitere Unterrichtsinhalte durch praktische Übungen, Exkursionen und Gottesdienste vertieft.

Die Ausbildung endet nach zwei Jahren mit praktischen und theoretischen Prüfungen in allen Unterrichtsfächern und im Fach Klavier (“C-Examen”).

Weitere Informationen finden Sie hier: C-Ausbildung. Wer die Aufnahmeprüfung im Dekanat Hagen-Witten ablegen und an dem C-Kurs teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei Dr. Vorbeck unter folgender E-Mail an: vorbeck(at)katholisch-in-witten.de