Katholisches Bildungswerk (kbw)

Professor Cremer zu Gast beim Katholischen Bildungswerk im Dekanat Hagen-Witten e.V.

15.01.2019

Wie Armut bekämpfen?

Für einen umverteilenden und befähigenden Sozialstaat

 Trotz der seit Jahren guten Wirtschaftslage ist Armut in der Bundesrepublik immer noch ein drängendes Problem. Professor Georg Cremer, von 2000 bis 2017 Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes, ist mit allen Facetten der Armutsfrage bestens vertraut. Am 15. Januar 2019 referierte er im Pfarrzentrum St. Johannes Baptist (Boeler Kirchplatz 17) zum Thema „Wie Armut bekämpfen? Für einen umverteilenden und befähigenden Sozialstaat“. Nach Ansicht von Professor Cremer liegt der Schlüssel für eine erfolgreiche Armutsbekämpfung in der Entfaltung der Begabungen und Potentiale der Menschen, denn nur so kann die gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht werden.