Katholisches Bildungswerk (kbw)

Sr. Teresa Zukic zu Gast beim Katholischen Bildungswerk im Dekanat Hagen-Witten e.V.

19.11.2018

Am 19. November war Schwester Teresa zum ersten Mal in Hagen zu Gast. Im Pfarrsaal von Herz Jesu gelang es ihr rasch, die zahlreichen Zuhörer mit Ihrem humorvollen und kurzweiligen Vortrag zum Thema „Jeder ist normal, bis du ihn kennst“ zu gewinnen.
In ihren Ausführungen gab sie lebensnahe Hilfestellungen, wie wir lernen können, mit Kränkungen, die sich Menschen im Alltag oft gegenseitig zufügen, besser umzugehen. Indem sie auf selbst erlittene Verletzungen Bezug nahm, gelang es ihr rasch, die Anwesenden auf Augenhöhe für ihr Anliegen zu gewinnen. Sie ermunterte die Zuhörer eindringlich, selbst zu entscheiden, ob man im Zustand des Verletztseins verharren will. Außerdem plädierte sie dafür, aufzuhören, die Vergangenheit für unser Unglücklichsein verantwortlich zu machen. Denn nur so kann es gelingen, den Kreislauf gegenseitiger Kränkungen aufzubrechen. Dass bei diesem Weg auch eine Portion Humor eine wichtige Rolle spielen kann, war eine wichtige Botschaft von Schwester Teresa an ihre Zuhörer. Denn Lachen ist die beste Medizin und mit Humor können wir viele Alltagssituationen besser meistern.