Aktuelles

Ökumenische Pfarrkonferenz in Helfe

Am 8. Juni trafen sich VertreterInnen des Dekanats Hagen-Witten und des Evangelischen Kirchenkreises Hagen zu einer Neuauflage der gemeinsamen Pfarrkonferenz im Ökumenischen Zentrum in Hagen-Helfe.

Vor dem Hintergrund der Veränderungen in Kirche und Gesellschaft hatten Dechant Dieter Aufenanger und Superintendent Henning Waskönig im Vorfeld des Treffens vereinbart, sich eingehend mit dem Thema „Kirche im Sozialraum“ auseinanderzusetzen. Als kompetente Referentin zu diesem Themenfeld konnte Frau Elisabeth Selter-Chow vom Diakonischen Werk Rheinland-Westfalen-Lippe gewonnen werden. Frau Selter-Chow ermutigte die an der Veranstaltung teilnehmenden Seelsorger, den Aufbruch in den Sozialraum zu wagen und so neue Perspektiven für ein Kirche-Sein zu erschließen, dass sich solidarisch allen Menschen vor Ort zuwendet. Die auf diese Weise bewusst gelebte Nachbarschaft ist für die Kirche keine Einbahnstraße, sondern als Akteurin im Sozialraum kann sie schöpferische Inspirationen auch für die eigene Suche nach einer zukunftsfähigen Pastoral gewinnen.