Aktuelles

Ökumenischer Kirchentag 2021

12.-16. Mai 2021 digital und dezentral

Vom 13. bis 16. Mai findet der 3. Ökumenische Kirchentag statt. Das Leitwort "schaut hin" (Mk 6,38) steht im Mittelpunkt des Kirchentages. Es ist kein reines Zitat, sondern eine Interpretation des "geht hin und seht nach" aus der Geschichte der Speisung der 5.000 mit fünf Broten und zwei Fischen. Konkret ist 'schaut hin' ein Appell an alle Christinnen und Christen, aktiv Verantwortung zu übernehmen.

Ursprünglich sollte der Kirchentag wie gewohnt als Präsenzveranstaltung in Frankfurt am Main stattfinden. Aufgrund der Pandemiesituation werden dieses Mal neue Wege beschritten - digital und dezentral.

Gemäß der Aufforderung, den Kirchentag dezentral stattfinden zu lassen, gibt es auch im Dekanat Hagen-Witten verschiedene Aktionen. Am Samstag, dem 15. Mai feiern wir um 18 Uhr eine Vorabendmesse in St. Marien Witten als dezentralen Gottesdienst des Kirchentages. Damit verbinden sich die christlichen Gemeinden deutschlandweit. Die angekündigte Kirchen-Rallye durch die Wittener Innenstadt ist auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Darüber hinaus sind auch alle aufgerufen, direkt bei sich zuhause aktiv zu werden. Unter dem Link https://www.oekt.de/programm/mitmachen gibt es hierzu verschiedene Anregungen.